Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN DE41694500650000005000
BIC SOLADES1VSS

Benefiz Gala Diner 2012

Am Ende ihres 7. Gala Diners in der Nachsorgeklinik Tannheim konnte die Deutsche Kinderkrebsnachsorge einen großartigen Spendenerlös von 111.111 € verkünden, der dem Hilfsfonds der Stiftung zugute kommt.

Etwa 200 Gäste, darunter Persönlichkeiten wie Skispringer Martin Schmitt und Schauspieler Lukas Ammann, waren der Einladung der Stiftung gefolgt und sind gerne zu dieser hochkarätigen Benefizveranstaltung gekommen, die wieder einmal von ausgezeichneten Küchenmeistern wie dem 3-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt, der Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe Villingen-Schwenningen sowie einigen Weingütern und weiteren regionalen Getränkeherstellern unterstützt wurde.

Auch dank der finanziellen Unterstützung zahlreicher Sponsoren wie der EnBW Baden-Württemberg und der Adolf Würth GmbH kam am Ende ein stattliches Spendenergebnis zusammen: 87.500 €. Doch diese Summe war Martin Hettich, Vorstand der Sparda-Bank Baden-Württemberg, welche die Nachsorgeklinik und die Stiftung schon jahrelang unterstützt, noch nicht „rund genug". Deshalb griff er kurzerhand selbst zum Stift und erhöhte die Zahl auf dem Spendenscheck auf unglaubliche 111.111 €!